Zum Hauptinhalt springen

Urkundenverleihung im Rahmen des Behördengastronomie-Coachings an der Landesfinanzschule Bayern am 12.06.2024

|   lfsTicker

Die Landesfinanzschule Bayern hat in Zusammenarbeit mit der Firma WISAG Business Catering Bayern GmbH & Co. KG an dem Coaching Behördengastronomie 2023/2024 teilgenommen. Das Coaching wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Frau Dr. Claudia Heidbrink (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim) wurde insbesondere die Gestaltung des bestehenden Verpflegungsangebotes überarbeitet und neue Angebote entwickelt, damit die Zielvorgabe des Ministerratsbeschlusses vom 13. Januar 2020 erreicht werden kann. Der Anteil an regionalen und ökologischen Lebensmitteln, welcher in staatlichen Kantinen bis 2025 mindestens 50 % betragen soll, lag in der Kantine der LFS Bayern zu Ende des Coachings bei 42 %. Zuletzt konnte eine weitere Steigerung auf nunmehr 44 % erzielt werden. Darüber hinaus wurde im Rahmen des Coachings das Angebot eines Heimat-Tellers erarbeitet. Hierbei handelt es sich jeweils um Gerichte, bei welchen die Lebensmittel zu mindestens 50 % aus bayerischer Landwirtschaft stammen.

Die Urkundenverleihung hierzu fand am 12.06.2024 an der LFS Bayern statt.

Ausführliche Informationen sind dem Artikel der FLZ vom 17.06.2024 zu entnehmen.

Urkundenverleihung an der LFS Bayern